deutsch | english

Marie-Theres

Marie- Theres Härtel wurde 1983 in eine Musikerfamilie geboren und ist in Zitoll bei Deutschfeistritz (AT) aufgewachsen. Sie war Mitbegründerin der Gruppe NETNAKISUM und schloss das Studium Konzertfach Viola bei Gertud Weinmeister in Wien mit ausgezeichnetem Erfolg ab und ist heute als Musikerin und Referentin international gefragt. Konzertreisen führten sie u.a. nach Chiena, den USA, Afrika und durch ganz Europa. Sie hat in zahlreichen Projekten mitgewirkt: an der Grazer Oper, in diversen Orchestern, in der Freien Theatergruppe Göttingen, der WDR Big Band und weiteren Formationen. Von 2011-2015 lebte sie in Berlin und beschäftigte sich intensiv mit Zeitgenössischem Tanz und Improvisation. Zur Zeit ist sie mit dem Move String Quartett, dem weltbesten Duo Härtel Trübsbach und den Kusimanten unterwegs.

 

Cooperations:Erika Stucky, Lew Soloff, Yellow Bird, Laura Winkler, Martin Hornstein, Angeliak Schwab, Bobby McFerrin, Petros Klampanis, Bodek Janke, Matthias Schriefl, Gertrud Weinmeister, Zwanzger Ferdl, Franz Zöhrer, Klaus Johns, Lisa Rombach......

Bands& Projekte:

1997 Gründung der Band Citoller Echo

ab 1997 Nachschlägerin& Klarinettistin bei den Citoller Tanzgeigern

2002 Produktion an der Grazer Oper

2004 Gründung der Band Netnakisum/ erfolgreiche Konzerte in China, den USA, Afrika und in ganz Europa (Irland, England, Holland, Deutschland, Schweden, Ukraine, Rumänien, Italien, Slowakei, Spanien, Portugal, Schweiz, Österreich)

2004-2009 Studium/ Orchesterauftritte mit Bobby McFerrin, Angelika Kirchschlager, Yakov Kreizberg, Friedrich Haas, Fazil Say und mit dem Simon Bolivar Youth Orchestra in Venezuela.

2010&2011 Tourneen mit Erika Stucky´s Bubble Family (Netnakisum)

ab 2011 Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten von Matthias Schriefl wie z. B.: 4Alps&Jazz, 6Alps&Jazz, Klangrausch Big Band, Schreefpunk

2011 Debütkonzert mit Citokisum (Netnakisum und Citoller Tanzgeiger) beim Alpentöne Festival (CH)

2012  Produktion mit Werkgruppe2 (freie Theatergruppe Göttingen)

ab 2012 Projekte mit Laura Winkler- Wabi Sabi Orchestra

2012 VRR Tour mit Andreas Gabalier

2013& 2014  Produktion mit der WDR Big Band „Global Dance Kulture XL“

2014 Gründung der Band Duo Härtel Trübsbach, Debüt Konzert beim Serious Series Festival Berlin

2015 Gründung der Band Kusimanten

2016 Projekt mit Yellow Bird beim Yodel Festival Laut (München)

ab 2016 Lehrerin an der Schule der Künste Frasdorf (DE)


 

 

 

 

 

 

 Ergänzende Studien:

2009-2011           Gesangsunterricht und Stimmbildung in Wien bei Lisa Rombach

Ab 2010               Kompositionsunterricht bei Prof. Florian Trübsbach, Berlin

2011-2013           Unterricht in zeitgenössischem Tanz und Improvisation in Berlin

2013                      Dirigierunterricht bei Alex Constantin (Berlin)

 

 Lehrtätigkeiten:

ab 1995                als Referentin für Jodeln, Tanzmusik, Vermittlung der österreichischen Volksmusik und Kultur bei diversen Kursen, Workshops, Klassik trifft Volksmusik und Musikantenwochen.

ab 2000                Workshops in Irland, Österreich und Afrika sowie Privatschüler im Einzel- und Ensembleunterricht.

 

 

(Photos by Peter Crann, Irland 2011)